Loading...

Westernfelder Solequelle

Salzroute / Toubiz POI / Westernfelder Solequelle




Die Westernfelder Solequelle wurde im Jahre 1965 erbohrt.

Adresse

Homepage

Frei zugänglich / immer geöffnet

Die Westernfelder Solequelle wurde zusätzlich zur alten Solequelle “Westernkottener Warte”, die Sie im Kurpark besichtigen können, gebohrt, um die Soleförderung in Bad Westernkotten für den Badebetrieb und die Gesundheit langfristig zu sichern.

Die Westernfelder Solequelle wurde im Jahre 1965 erbohrt. Die Tiefe des Bohrlochs beträgt 78,5 Meter.

Die Westernfelder Solequelle wurde zusätzlich zur alten Solequelle “Westernkottener Warte”, die Sie im Kurpark besichtigen können, gebohrt, um die Soleförderung in Bad Westernkotten für den Badebetrieb und die Gesundheit langfristig zu sichern.

Übrigens: den Original-Bohrkopf, mit dem die Westernfelder Solequelle damals erbohrt wurde, können Sie sich in der Wunderkammer zu den üblichen Öffnungszeiten der Kurhalle ansehen.