Loading...

Werl

Herzlich Willkommen in Werl!

www.werl.de

Werl gehört zu den ältesten westfälischen Salinenorten. Briquetagefunde zeigen, bereits im Neolithikum wurde Salz gewonnen. Die Salzproduktion regelten die Erbsälzer, die kulturhistorische Zeugnisse hinterlassen haben. Aus der Zeit des Solebades stammt der noch vorhandene Kurpark mit Gradierwerk. Die Salzproduktion musste wegen nachlassenden Solekonzentration Anfang des 20. Jahrhunderts aufgegeben werden. Die Salzgeschichte prägt aber dennoch das Leben der Stadt. Sehenswert ist auch der historische Stadtkern mit seinen Gassen und malerischen Gebäuden. Die Wallfahrtsbasilika mit Mariengnadenbild macht Werl zum drittgrößten Pilgerort Deutschlands.

 





Werl von oben




Orte Werl Haus-koeningen 1024px-haus_koeningen_fd
Erbsälzergut Haus Koeningen
Das heutige Herrenhaus aus verputztem Fachwerk wurde 1780 errichtet.
Weiterlesen




Orte Werl Staedt.-museum-am-rykenberg-wendelin-leidinger-haus Hausrykenberg1
Städt. Museum Am Rykenberg, Wendelin-Leidinger-Haus
In einem stillen Winkel der Werler Altstadt, nahe der Propsteikirche St.
Weiterlesen




Saline
Gradierwerk in Werl
Der historische Kurpark war früher von drei großen Gradierwerken umgeben.
Weiterlesen




Orte Werl Wallfahrtsbasilika Werl_uebernachten
Wallfahrtsbasilika Werl
Werl ist der größte Marienwallfahrtsort im Erzbistum Paderborn und zählt zu den Pilgerstätten Europas mit überregionaler Bekanntheit.
Weiterlesen




Außenansicht Haus von Papen
Haus von Papen
Die Geschichte des Hauses ist eng mit der Erbsälzerfamilie von Papen verbunden.
Weiterlesen




Michaelkapelle Budberg
Michaelskapelle
Der Hl. Michael (Vorderseite) ist der Schutzpatron der Werler Erbsälzer.
Weiterlesen




Orte Werl Propsteikirche-st.-walburga-werl Propsteikirche-st.-walburga-werl_1
Propsteikirche St. Walburga Werl
Frühgotische Hallenkirche aus dem 14. Jh.
Weiterlesen